+ 0 -
Seite drucken

FreuNacht war wieder ein schöner Erfolg!

Zwei der 5 GESTALTER sind die Initiatoren des Vereins FreuNacht e.V.: Patricia Metzger und Ludwig Hoos. Und wir freuen uns, dass auch 2012 dank des Einsatzes dieser beiden viele Kinderaugen leuchten konnten.

UBS München macht bei FreuNacht mit - DANKE!

So viele Geschenke! FreuNacht dankt der UBS München...

Die Zentrale der UBS in Frankfurt war auch mit dabei - DANKE!

... und der UBS in Frankfurt am Main

FreuNacht hat deutschlandweit rund 830 Kinder glücklich gemacht und zwar mit einem Geschenkewert von rund EUR 21.000. Die Geschenke wurden an Kinder und Jugendliche der Tafeln in Frankfurt, München und Hamburg sowie in den Gemeinden Schöneck und Niederdorfelden verteilt.

Und auch die UBS Hamburg war mit dabei - auch hier ein großes DANKE!

Die UBS Hamburg hat ebenfalls kräftig unterstützt

Das alles wäre nicht ohne tatkräftige Unterstützung möglich gewesen: Ein großes DANKE geht an die Mitarbeiter und Gäste im Jumeirah Frankfurt und Marché Airport, an die Mitarbeiter der UBS deutschlandweit, die Mitarbeiter der Tafeln in Frankfurt, München und Hamburg sowie Fresenius Frankfurt. Mit ihrer Hilfe haben wir es geschafft, dass Weihnachten 2012 für mehr Kinder zu einem Fest der Freude wurde.

Dieser Weihnachtsbaum stand im Foyer des Jumeirah in Frankfurt - und hat dafür gesorgt, dass Kinderaugen leuchteten

Ein ganz besonderer Weihnachtsbaum stand im Foyer des Jumeirah – er hat dafür gesorgt, dass sich mehr Kinder an Weihnachten freuen konnten

Die FreuNacht-Aktion macht nicht nur den Kindern Spaß - auch die Schenkenden haben strahlende Augen.

Die FreuNacht-Aktion macht nicht nur den Kindern Spaß – auch die Schenkenden haben strahlende Augen. Im Jumeirah Frankfurt trafen sich (v.l.n.r.): Andreas Scholz (Vorstand DAF Deutsches Anleger Fernsehen AG), Ludwig Hoos (FreuNacht e.V.), Edith Kleber (Vorsitzende der Frankfurter Tafel), Tobias Köhler (Marketing Executive Jumeirah Frankfurt), Lisa Carusone (PR-Managerin Jumeirah Frankfurt) und Patricia Metzger (FreuNacht e.V.)

FreuNacht wurde auch vom Marché am Airport in Frankfurt unterstützt

2012 war auch das Restaurant Marché vom Frankfurter Flughafen dabei

Eine besondere Aktion war 2012 das Posten auf Facebook: dadurch wurden ganz schnell viele Geschenke übernommen – sogar von Rügen und Malta aus.

(Fotos: FreuNacht privat)

zu den aktuellen Artikeln

weiter im Archiv stöbern