+ 0 -
Seite drucken

Aktuelles

Stadtmarketing – wie Städte bleibenden Eindruck machen

07.06.2017

Nicht nur Produkte und Dienstleistungen stehen im Wettbewerb, auch Städte stehen zunehmend im Wettbewerb um Bewohner, Touristen, Unternehmen und Investoren.

Unser „GESTALTER” Dr. Ottmar Franzen hat hierzu einen Artikel geschrieben: „Stadtmarken im Profilwettbewerb”.

Der Artikel ist in einem Buch erscheinen, das das Thema „Stadtmarketing” aus unterschiedlichsten Blickwinkeln betrachtet. Es heißt Städte als Marken. Herausforderungen und Horizonte. und wurde herausgegeben von Thorsten Kausch, Peter Pirck und Peter Strahlendorf (Hamburg 2017).

Mehr Infos zum Buch gibt's hier.

Grünes WällerLand

28.04.2017

Die 5 GESTALTER arbeiten schon geraume Zeit für den Westerwald – für das WällerLand und den Stöffel-Park.

Das WällerLand wirbt seit einer Reihe von Jahren für die Region mit einer Tourist-Information WällerLand am Wiesensee. Und Anfang April wurde in Westerburg eine zweite Tourist-Information eröffnet.

Sehenswertes im Westerwald – ein Eldorado für Radler und Wanderer

Für den Eingangsbereich der Tourist-Information WällerLand „Alter Markt” hat Sabine Dörner eine Grafik geschaffen, die die sowohl die Betreiber der Tourist-Information als auch die Besucher sehr begeistert. Doch sehen Sie selbst (bitte auf die Grafik klicken, dann öffnet sich ein pdf):

Die Karte gibt es mittlerweile als Plakat und kann über die Tourist-Information WällerLand „Alter Markt” bezogen werden.

Und einen Bericht von der feierlichen Eröffnung ist auf der Website des WällerLandes zu finden.

nach oben

CASE STUDY: Blogs

28.02.2017

Unsere Gestalterin Martina Züngel-Hein macht es uns seit vielen Jahren vor. Ihr Blog HundeReisenMehr hat sich mittlerweile zu einer Plattform entwickelt, die aus der Welt der Hundefreunde nicht mehr weg zu denken ist.

Wie man richtig bloggt, erfahren Sie hier.

nach oben

Soziales Engagement

21.02.2017

Soziales Engagement ist nicht nur etwas für große Firmen. Wir finden, das jeder etwas tun kann – und wenn es auch nur ein kleiner Beitrag ist. Für unser Gemeinwesen kann das nur förderlich sein.

Freunacht e.V.

Ludwig Hoos gründete FreuNacht e.V. und bringt mit seiner Partnerin Patrizia Metzger insbesondere um die Weihnachtszeit herum Kinderaugen zum Leuchten.

SOS-Kinderdörfer

Dr. Ottmar Franzen und sein Team unterstützt SOS-Kinderdörfer und vor Ort die Jugendarbeit des Oestricher Fußballclubs FC Oestrich 1920 e.V.

German Doctors e.V.

Martina Züngel-Hein unterstützt ehrenamtlich German Doctors e.V., eine Organisation, die weltweit ehrenamtlich medizinische Unterstützung leistet.

Geflüchtete unterstützen

Sabine Dörner und Sabine Karbowy bringen sich bei den Flüchtlingsorganisationen vor Ort ein – Willkommen in Aschaffenburg und Fluchtpunkt Niedernhausen. Für sie ist klar, dass die Unterstützung für und die Integration von Flüchtlingen nicht nur ein humanitäres Gebot der Stunde ist, sondern eine Chance sowohl für unsere Gesellschaft als auch für unsere Wirtschaft (Minderung des Fachkräftemangels, Ausgleich der Überalterung usw.) bietet.

nach oben

111 Marken untersucht – sportliche Studie

20.02.2017

„Um erfolgreich zu sein, müssen Marken echte Spezialisten sein – oder wie Nike und Adidas alles abdecken. Dazwischen gibt es wenig Spielraum.“ So unser Kooperationspartner Ottmar Franzen von Konzept & Markt. Gemeinsam mit der ISPO hat Konzept & Markt die umfassende Studie ISPO SPORTS EVOLUTION REPORT erstellt.

Die Studie zeigt Vertretern der Branche, worauf es Sportartikel-Kunden ankommt. Wer übrigens die Position seines eigenen Unternehmens genauer analysiert wissen möchte, kann sich mit Konzept & Markt in Verbindung setzen – denn die Studie kann individualisiert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter Sportmarkt 2017: Das sind die Spielregeln für Sporthändler und Marken.

nach oben

Der ideale Baumarkt – eine Studie gibt Aufschluss

01.10.2016

Gemeinsam mit dem Dähne-Verlag haben D5G-Partner Dr. Ottmar Franzen und sein Konzept & Markt-Team nach dem idealen Baumarkt gesucht.

Und wie sieht er aus?

Er legt vor allem Wert auf seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Das Menschlich-Fachliche steht ganz weit vorne. Wie die Ergebnisse im Detail aussehen, können Sie den beiden Artikeln aus der Zeitschrift diy (Ausgabe 6/2016) des Dähne-Verlags entnehmen.

Baumarktstudie 2016 1: Der Mitarbeiter steht im Mittelpunkt

Baumarktstudie 2016 2: Globus hilft Murmeltiereffekt

nach oben

Online-Shopping bei Tiernahrung und Zubehör

15.09.2016

Funktioniert Online-Shopping bei Tiernahrung und Zubehör? In 1.000 repräsentativen Interviews suchten und fanden D5G-Partner Dr. Ottmar Franzen und sein Team bei Konzept & Markt Antworten auf folgende Fragen:

  • Die Topseller der Branche: Wo kauft man und wie werden die Shops bewertet?
  • Kaufprozess unter der Lupe: Was sind die Treiber für den Online-Kauf? Was erwartet der Kunde?
  • Potenziale des Internets: Relation der Ausgaben in Online-Shops und in Ladengeschäften

Aus dem Inhalt

Studieninhalte

  • Shopper-Insights zu den relevanten Entscheidungs- und Verhaltensdimensionen beim Kauf im Internet
  • Marketing- und vertriebsbezogene Fragestellungen,die Auskunft über alle wesentlichen Aspekte der Verbraucherakzeptanz geben
  • „Click & Collect“ – ein neuer Trend? Von wem wird es erwartet? Wie soll es umgesetzt werden?
  • Neben den spezifischen Erkenntnissen zu der interessierenden Branche wird ein übergreifender Vergleich zwischen den Branchen geliefert: Welche Branche und welche Anbieter setzen die Benchmarks?

Studiendesign

  • Methode: Repräsentative Online-Befragung
  • Zielgruppe: Online-Käufer von Tiernahrung & Zubehör innerhalb der letzten 12 Monate
  • Stichprobe: 1.000 Interviews
  • Kosten pro Auftraggeber: 1.950,- Euro für die erste Branche, 500,- Euro für jede weitere Branche
  • Als zusätzlichen Service bieten wir Ihnen an, die Studie in Ihrem Haus ohne zusätzliche Kosten zu präsentieren.
  • Ergebnislieferung: November 2014

Fragestellungen

  • Welche generellen Einstellungen haben die Verbraucher zum Online-Shopping?
  • Was sind die Treiber für den Online-Kauf?
  • Wie intensiv wird das Internet genutzt: Relation der Ausgaben in Online-Shops und in Ladengeschäften?
  • Auswahlkriterien beim Online-Shopping: Wie sucht man und wie wählt man aus?
  • Wo kauft man und wie werden die Web-Seiten der Online-Anbieter bewertet? Was muss optimiert werden? Wer sind die Top-Seller der Branchen?
  • Der Kaufprozess unter der Lupe: Was erwartet der Kunde vom Online-Anbieter?
  • In welchem Maße werden die Online-Shops den Anforderungen und Bedürfnissen online-affiner Kunden gerecht?

Die Studie kann über das Bestellformular oder direkt bei Konzept & Markt bestellt werden.

nach oben

Markenartikel – Artikel zu Marken

29.08.2016

Das Thema Marken bewegt. Immer. Und ein bisschen Hintergrundwissen schadet nicht. D5G-Partner Dr. Ottmar Franzen hat an Artikeln mitgewirkt, die sich mit dem Thema „Marke“ beschäftigen:

Primark: Darum ist das Stinke-Unternehmen so erfolgreich

Marken mit allen Sinnen erfahren

nach oben

Qualitätssicherung und Soft Skills – DGQ-Blog mit Dr. Ottmar Franzen

15.08.2016

Dr. Ottmar Franzen arbeitet seit vielen Jahren bei bestimmten Themengebieten für die DGQ (Deutsche Gesellschaft für Qualität). Im DGQ-Blog schreibt und spricht er über immer wichtiger werdende Aspekte der Qualitätssicherung: Soft Skills und interkulturelle Kompetenz.

Ein spannendes Thema, das auch auf Tätigkeitsbereiche jenseits der Qualitätssicherung übertragen werden kann. Vielleicht regen Dr. Ottmar Franzens Beiträge hier zu einer ersten Diskussion an.

nach oben

Markenbewertung – Interview mit Dr. Ottmar Franzen

29.07.2016

Dass Marken wertvoll sind, wissen wir alle. Warum eine richtige Bewertung so wichtig ist und was eine gute Markenbewertung ausmacht, erläutert Dr. Ottmar Franzen in einem kurzen Interview.

Wer mehr über Markenbewertung und wie der Wert einer Marke ermittelt werden kann, wissen will, kann sich direkt an Dr. Ottmar Franzen wenden.

nach oben

Launch der Website Dessoi Advanced Technologies

31.05.2016

Alles neu – von A–Z - neues Logo, neue Website: Die Soft- und Hardwarespezialisten von Dessoi Advanced Technologies haben sich ein neues (Firmen)Gesicht gegeben. Wer genauer wissen will, was die sechs sympathischen Dompteure der Bits und Bytes im Detail machen, geht auf www.dessoi.com.

Den Entwurf des Logos sowie das Design, die Konzeption, die Programmierung und die redaktionelle Bearbeitung der Website haben DIE 5 GESTALTER zu verantworten.

nach oben

TERTIÄRUM eröffnet

21.05.2016

Wir arbeiten schon seit langer Zeit für den Stöffel-Park. Und so haben wir mitgefiebert, als der Termin der Fertigstellung des TERTIÄRUMs im Stöffel-Park Anfang April 2016 immer näher rückte.

Herausgekommen ist ein großartiges Museum, das die Original-Fossilien des Stöffels präsentiert – allen voran die berühmte Stöffel-Maus. Diese befindet sich sogar in einem „Goldenen Schrein”.

Wer das TERTIÄRUM besucht, taucht ein in die Welt von vor 25 Millionen Jahren. Aber schauen Sie einfach selbst ... TERTIÄRUM im Stöffel-Park.

Nun ... wir haben das TERTIÄRUM zwar nicht gebaut, aber wenn es um Informationsmaterial, Poster, Einladungen und die Ergänzungen auf der Website geht, dann sind DIE 5 GESTALTER mit von der Partie.

nach oben

Launch der Website Steuerberatungskanzlei Behnke

14.03.2016

Auch Steuerberater und Steuerberaterinnen brauchen eine digitale Visitenkarte. Seriös, informativ und optisch ansprechend. Wir finden, dass das bei www.behnke-steuerberaterin.de gelungen ist.

Design, Konzeption, Programmierung und redaktionelle Bearbeitung der Website haben DIE 5 GESTALTER zu verantworten.

nach oben

Launch der Website WällerLand

03.09.2015

Die Verbandsgemeinden Westerburg und Wallmerod wollen offensiver auftreten und für ihre Region werben. Ein Werkzeug ist dabei die neue Website www.waellerland.de

Design, Konzeption, Programmierung und redaktionelle Überarbeitung der neuen Website sind das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen den 5 GESTALTERN und einem sehr sympathischen und kooperativen Kunden.

nach oben

CASE STUDY: Ärzte und Werbung

18.05.2015

Wie es aussehen kann, wenn sich eine Praxis „aus einem Guss” nach außen präsentiert, können Sie am Beispiel der Gynäkologin Dr. Lilian König aus Oberursel sehen. Für die Praxis von Dr. König haben Sabine Dörner und Sabine Karbowy zusammengearbeitet.

Weitere Arbeitsbeispiele der 5 GESTALTER finden Sie hier.

nach oben

CASE STUDY: Sozialverband

19.01.2015

Diese Frage stellen sich viele Verbände. Auch ein großer Sozialverband hat sich diese Frage gestellt und gemeinsam mit Dr. Ottmar Franzen und Konzept & Markt Antworten gesucht. Die Zusammenfassung des Projekts soll Ihnen einen Einblick in unsere Kompetenz und Arbeitsweise geben.

Lesen Sie mehr über das Thema „Der Sozialverband in der Öffentlichkeit und sein Stellenwert als sozialpolitischen Interessenvertretung” in unseren Arbeitsbeispielen.

nach oben

CASE STUDY: eCommerce

09.01.2015

Dr. Ottmar Franzen hat mit Konzept & Markt eine Studie zum Thema eCommerce herausgebracht, die zeigt, dass die Branche zwar nicht mehr so schnell wächst, dass es aber dennoch Spielräume für Anbieter spezieller Produkte und Dienstleistungen gibt. Die Studie wurde im September 2014 erhoben und enthält eine Fülle von Informationen. Am 10. November 2014 berichtete die F.A.Z. unter der Überschrift „Die Zukunft des Online-Handels liegt in den Nischen” über die Studie.

Weitere Informationen finden Sie bei unseren Arbeitsbeispielen.

nach oben

Industrie, Geologie und Natur – der Stöffel-Park

25.09.2014

Unsere 5-Gestalter-Kollegin Martina Züngel-Hein ist eine eifrige und (in mehrfacher Hinsicht) ausgezeichnete Bloggerin. Auf HundeReisenMehr gibt es jede Mange Informationen zum Thema „Hund”. Und nun hat sie auch unseren Ausflug in den Stöffel-Park sehr anschaulich beschrieben. Unser dort veranstaltetes Fotoshooting in eigener Sache war erfolgreich und hat Spaß gemacht. Und den werden Sie jetzt auch beim Lesen von „Industrie, Geologie und Natur – der Stöffel-Park” haben.

nach oben

DIE 5 GESTALTER und Verbandsmarketing

12.03.2014

Als Verband steht man vor einer ganzen Reihe von Herausforderungen: Wie bekomme ich neue Mitglieder? Wie kann Mitgliederbindung aussehen? Marketing und Verband – wie passt das zusammen? DIE 5 GESTALTER bieten Verbänden und Vereinen eintägige Workshops an, in denen es um Marke, Marketing und Kommunikation für Verbände geht.

Wer genauere Informationen zu unserem Workshop haben möchte, wendet sich direkt an Ludwig Hoos und Sabine Karbowy.

nach oben

Ältere Beiträge